Deutscher Lokaler Nachhaltigkeitspreis 2016 für H&E

Im Rahmen des Netzwerk21Kongresses in Dortmund wurde H&E am 27.Oktober mit dem Deutschen Lokalen Nachhaltigkeitpreis 2016 in der Kategorie Internationale Partnerschaften ausgezeichnet. Der Preis würdigt zukunftsfähige Ideen, die die Zeichen der Zeit erkannt haben.

Urkunde ZeitzeichenIn seiner Laudatio sagt Michael Marwede von der Servicestelle Kommunen in der Einen Welt von ENGAGEMENT GLOBAL: „Nigeria braucht Partnerschaft, die nicht nur auf dem diplomatischen Parcours daherkommt, sondern die sich auf Augenhöhe begegnet. Auch in der Landwirtschaft. Das sind vor Ort nicht die großen Wirtschaftspartnerschaften, sondern die Stärkung der kleinen Strukturen. In Bremen wird es uns vorgemacht, dass die Expertise und das Netz der Akteure vor Ort unerlässlich sind, um eine Partnerschaft mit nachhaltiger Wirkung für alle zu etablieren. Gemeinsam wird der Armut die Stärkung selbstständigen Handelns entgegengesetzt. Dabei wird der Respekt vor den Leistungen und Zukunftsbildern des anderen vertieft, in Deutschland und in Nigeria gleichermaßen.“