• Jahresrückblick 2018: Wir haben viel erreicht!

    Wir blicken zurück auf ein sehr erfolgreiches Jahr. Wir haben mit der neuen Biogas-Anlage für das Internat in Osogbo viel Aufmerksamkeit erregt. Der Schulgarten gedeiht, und die Zahl der Patenschaften steigt…

  • Biogas für eine Schule in Osogbo

    Mit finanzieller Unterstützung der Schmitz-Stiftung haben wir eine Biogas-Anlage, einen Brunnen und sanitäre Anlagen für ein Internat für behinderte Kinder in Osogbo gebaut.

  • Multimedia-Reportage über Nigeria

    Im März 2017 ist eine große Reportage über Nigeria im „Weser-Kurier“ erschienen. Darin erzählt der Präsident unserer Partnerorganisation, James Olusanmi, welche Herausforderungen das Land zu meistern hat.

Über uns

Unser gemeinnütziger Bremer Verein Human and Environment e.V. (H&E) wurde im April 2002 gegründet. Der nigerianische Ingenieur James Olusanmi berichtete interessierten Freunden über die schwierigen Lebensbedingungen der Menschen in seinem Heimatland. Gemeinsam beschlossen wir, ihn dabei zu unterstützen, vor allem die Situation der armen ländlichen Bevölkerung im Südwesten Nigerias zu verbessern.

Bremen

H&E setzt sich für einen respektvollen und gleichberechtigten Dialog zwischen Bürgerinnen und Bürgern der Mehrheitsgesellschaft und den aus afrikanischen Staaten zugezogenen Mitbürgerinnen ein: Mit Kursangeboten, entwicklungspolitischen Informations-Veranstaltungen zu unterschiedlichen „Afrika-Themen“ und Mitarbeit im Bremer Entwicklungspolitischen Netzwerk (BeN).

Nigeria

H&E unterstützt den Projektpartner HR & EPF, der seine Projekte vor allem im Bundesland Osun-State durchführt. Unsere Themen sind erneuerbare Energien, mit speziellem Fokus auf Biogas, „Empowerment“ für Frauen, Patenschaften für Kinder und die Unterstützung eines Internats für Kinder mit Behinderungen in Osogbo.

News

Vortrag und Podiumsdiskussion Nachhaltigkeit im Schulalltag: Vom Biogas zum Gemüsegarten

Ein Schulprojekt für Kinder mit Handicaps in Nigeria Donnerstag,  14. November 2019 um 19:00 Uhr Kwadrat, Lichthofhalle Wilhelm-Kaisen-Brücke 4, Bremen Zu erreichen mit den Linien 4, 6, 8, 24, Haltestelle Wilhelm-Kaisen- Brücke.    

Förderung unseres Projektes „kreativ – integrativ : Treffpunkt für Frauen aus afrikanischen Ländern und Interessierte im Stadtteil „

Unser Projekt „kreativ-integrativ: Treffpunkt für Frauen aus afrikanischen Ländern und Interessierte im Stadtteil“  in Kattenturm wurde von der Stadtteilinitiative „gemeinsam gut !“ der Sparkasse Bremen ausgezeichnet. Für die Durchführung des Projektes spendete die Sparkasse 600 Euro.  An der Urkundenüberreichung während…

Bremer Diasporapreis für besonderes Engagement in der Kategorie „Entwicklungspolitische Arbeit“

Im Rahmen des „Festivals der Kulturen“ am 22. Juni 2019 im Focke-Museum Bremen wurde H&E mit dem Bremer Diasporapreis für besonderes Engagement ausgezeichnet. Wir erhielten diese Auszeichnung in der Kategorie   “ Entwicklungspolitische Arbeit “ zum SDG-Ziel 17 – Partnerschaften…

Spenden

Sie wollen uns unterstützen? Wir freuen uns über jeden Beitrag, der uns bei unserer Arbeit hilft. Mit Ihrem Mitgliedsbeitrag, einer regelmäßigen kleinen Spende oder durch Ihre ehrenamtliche Mitarbeit helfen Sie, die begonnene Projektarbeit für die Landbevölkerung in Süd-West-Nigeria nachhaltig fortzuführen.

Mehr erfahren

Mitglied werden

Wenn Sie Zeit und Interesse an dem Thema haben, machen Sie mit! Organisieren Sie gemeinsam mit H&E Informations- und Benefizveranstaltungen und helfen Sie beim Entwickeln von Ideen fürs Fundraising.

Mehr erfahren

Kontakt

Wenn Sie Interesse an weiteren Informationen und Fragen zu unserer Arbeit haben oder H&E unterstützen möchten, sprechen Sie uns jederzeit an!

Mehr erfahren